Advent und die stille Zeit: Brauchtum im Mondseeland

Die einen nennen es Vorweihnachtszeit, die anderen ganz traditionelle Advent, in einem sind sich aber alle einig: Die Zeit um Weihnachten im Mondseeland ist magisch! Brauchtum, Traditionen und Entschleunigung kennzeichnen den Advent rund um den Mondsee.

Familie Ellmauer vom 3*S Hotel Aichingerwirt in Sankt Lorenz stellt Ihnen die wichtigsten Adventbräuche rund um den Mondsee vor:

Adventsingen auf Konzerten und in der Familie

Neben weltweit bekannten Veranstaltungen, wie dem Salzburger Adventsingen, wird das Adventsingen rund um den Adventkranz auch im Sankt Lorenz zelebriert: Am 8.12.2019 findet in der Kirche Sankt Lorenz zum 37. Mal das Adventsingen der Sängerrunde Drachenwand statt. Ideal, um sich besinnlich auf den Advent einzustellen. Auch in vielen österreichischen Familien wird die Tradition des Adventsingens im Familienkreis hochgehalten. An jedem Adventsonntag trifft sich die Familie rund um den Adventkranz und singt Weihnachtslieder, liest Adventgeschichten und genießt selbstgebackene Weihnachtskekse. 

Wildes Brauchtum: Perchtenläufe 

Viele der Gäste im Hotel Aichingerwirt finden die Tradition der Perchten- und Krampusläufe im österreichischen Advent besonders spannend. Die Perchten kommen ursprünglich aus dem Innergebirg. Dort haben die Perchten in den Rauhnächten dafür gesorgt, die bösen Geister zu vertreiben. Diese alte Tradition wurde in ganz Österreich verbreitet. Die Gäste vom Hotel Aichingerwirt in Sankt Lorenz können bei einem Advent-Urlaub viele Perchtenläufe in der Region besuchen. Von Anfang Dezember bis Ende des Advents gibt es in vielen Orten rund um unser Hotel Perchtenläufe, die Sie besuchen können:

Schönperchten: Glöckler-Läufe 

Die Schönperchten oder auch „Glöckler“ genannt sind ein schöner Brauch im neuen Jahr. Am Abend vor dem Heiligendreikönigstags, also am 5. Jänner, finden Glöckler-Läufe im Salzkammergut statt. Die Glöckler sind Schönperchten in heller Kleidung mit bis zu 4 Meter hohen Lichterkappen, die kunstvoll in Handarbeit gefertigt werden. Die Glöckler-Gruppen, auch Pass genannt, bilden Lichterformationen, die die bösen Geister in der Rauhnacht am 5. Jänner endgültig vertreiben sollen. Sowohl in Ebensee als auch Bad Ischl können unsere Gäste bei einem Weihnachtsurlaub am Mondsee die Glöcklerläufe besuchen.

Traditionelles Eisstockschießen beim Aichingerwirt

Wenn die Witterung es zulässt und die Temperaturen im Dezember bzw. Jänner richtig in den Keller gehen, wird beim Hotel Aichingerwirt in Sankt Lorenz traditionell eine beleuchtete Natureisstockbahn errichtet. Mit viel Geduld und Liebe zum Detail errichtet das Team vom Aichingerwirt eine echte Besonderheit mit Winterzauber. Bei Glühwein und lodernden Feuerschalen wird das Eisstockschießen zu einem ganz besonderen Erlebnis mit viel Spaß an der frischen Winterluft. 

Christkindlmärkte

Ausgehend von Sankt Lorenz am Mondsee können Gäste vom Hotel Aichingerwirt zahlreiche Christkindl- und Weihnachtsmärkte ansteuern. Neben dem weltbekannten Klassiker, dem Salzburger Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz, warten viele weitere große und kleine Märkte auf unsere Wintergäste im Salzkammergut. 

  • Salzburger Christkindlmarkt: Bis 23 Uhr fährt stündlich ein Bus vom Hotel Aichingerwirt nach Salzburg, wodurch ein Besuch am traditionellen Christkindlmarkt in der Mozartstadt ganz bequem für unsere Gäste abläuft. 
  • Mondseer Advent: An den Advent-Wochenenden lädt die historische Kulisse von Mondsee zum Besuch des Adventmarkts. Die Kinder-Keksbackstube, traditionelles Handwerk und regionale Schmankerl laden zum Genießen ein.
  • Wolfgangseer Advent: Der Wolfgangseer Advent findet an drei Orten rund um den Wolfgangsee statt: Sankt Gilgen, Strobl und Sankt Wolfgang bieten ein besinnliches Rahmenprogramm und Adventmärkte in traditionellem Stil. Die Szenarie rund um den herrlichen Wolfgangsee sorgt für ein einmaliges Erlebnis und Gänsehautmomente. 
  • Besinnlicher Advent beim Guggenthaler Kircherl: Ein Geheimtipp fernab der großen Weihnachtsmärkte ist der Adventmarkt beim Guggenthaler Kircherl in Koppl. Beinahe aus der Zeit gefallen und bezaubernd wirkt der Adventmarkt rund um das kleine Guggenthaler Kircherln. 

Skitouren, Snowtubing oder Schneeschuhwandern

Im Advent und der Weihnachtszeit jagt eine kulinarische Verlockung die nächste. Das Frühstück und die Küche im 3*S Hotel Aichingerwirt in Sankt Lorenz verführt seine Gäste definitiv. Da ist als Ausgleich zum Schlemmen die Bewegung in winterlichen Landschaften bei vielen unserer Gästen beliebt. Im Mondseeland finden Sie ideale Rahmenbedingungen für ausgedehnte Skitouren. Bei Fragen zur Tourenplanung steht Ihnen das Team vom Aichingerwirt gerne mit Rat und Tat zur Seite. Unser Shuttle-Dienst für Langläufer bringt Sie in der Wintersaison zu Salzburgs schönsten Langlauf-Loipen. 

Wer es gerne etwas gemütlicher angehen lässt, kann die Winterlandschaften mit Schneeschuhen erobern. Entspannung für den Geist und Bewegung für den Körper sorgen beim Schneeschuhwandern für genau jene Mischung, die viele unserer Gäste extrem begeistert!

Wer seinen Advent- und Weihnachtsurlaub im Mondseeland mit Kindern genießt, dem sei ein Ausflug zum Snowtubing nach Faistenau ans Herz gelegt. Auf großen Snowtubes geht es flott über die Tubingbahn talwärts. Das ist für Groß und Klein ein echter Spaß! Dank einer Flutlichtanlage kann ein Ausflug zum Snowtubing auch das abendliche Highlights Ihres Urlaubstags im Salzkammergut bilden. 

Der Mondsee und das Salzkammergut bietet viele Möglichkeiten den vorweihnachtlichen und Weihnachtsurlaub in vollen Zügen zu genießen. Egal ob Sie unser Advent-Package buchen oder uns in den Weihnachtsfeiertagen besuchen wollen, ein Urlaub in Sankt Lorenz beim Hotel Aichingerwirt wird Ihnen Entspannung und unvergessliche Erlebnisse schenken!